sailingout.blog

Ablegen!
Und ist die See zu Ende, fahren wir ’ne Wende.

Malta Str. v. Sizilien 8/2020

Wenn vor Capri die Sonne untergeht und das Tyrrhenische Meer, also vor allem die Inseln vulkanischen Ursprungs im Norden Siziliens, noch touristischer Hot-Spot sind, segeln wir in einem 3-Etappen (Wochen) Törn antizyklisch südlich durch die Straße von Messina, die Meeresenge zwischen dem Festland Italiens und Sizilien nach Catania auf der Ostseite der Siziliens.

Von dort aus geht es weiter in einer außergewöhnlichen Seereise und einem Nachttörn über die abseits liegenden Pelagischen Inseln ( https://goo.gl/maps/ebKx29fm5MPNWhX28 ), die geologisch zum afrikanischen Kontinent zählen und zu den Inseln Lampedusa, Lampione und Linosa, gehören. Abhängig vom Wind, segeln wir also eventuell über Lampedusa (vor Tunesien) nach Malta. Natürlich werden wir nicht nur das schöne, lebhafte Valetta und Buchten Maltas erkunden - wir segeln weiter nach Gozo zu einer aussergewöhnlichen Grotte und machen mindestens einen einen Bade- Partyabstecher in die Blue Lagoon auf Comino.

Der Rückweg nach Sizilien führt ebenfalls Offshore über einsame Inseln fernab vom seglerischen Hotspot aber allesamt wunderschönem vulkanischen Ursprungs. Linosa und Pentelleria sind Naturschutzgebiete mit einer einzigartigen Artenvielfalt.

  • jedes Wochenende erreichen wir einen Flughafen…
    1. Woche Sizilien und Str. Messina / Palermo- Catania (ca. 170 sm)
    2. Woche Sizilien - Lampedusa - Malta / Catania - Malta (ca. 160, mit Lampedusa 300 sm)
    3. Woche Malta - Pantelleria - Sizilien / Malta - Palermo ( ca. 280-300 sm)

Das Revier ist ein Sonnenarchipel der besonderen Art! Entdeckt mit uns seglerisch die malerische Natur der Inseln Malta, Gozo und Comino bei durchweg milden Temperaturen und meistens guten Windverhältnissen. Wir geniessen die unverwechselbare Mischung aus uralter Kultur, italienischem Dolce Vita und britischem Humor.

Zum Mitsegeln sind keine Scheine, Patente oder Meilennachweise erforderlich. Etwas Erfahrung oder zumindest Affinität zu einem Törn auf dem offenen Meer ohne Landkontakt, sollte aber schon vorhanden sein. Wir sind kein Reiseveranstalter - gesegelt und gelebt wird auf der Yacht zusammen und jeder kann mitmachen - egal ob bei Segelmanövern, dem Bunkern von Lebensmitteln, kochen, steuern, ankern, anlegen...

Törntermine August 2020
August 14. Palermo > Catania
August 22. Catania > Malta
August 29. Malta > Palermo

Karten: Navionics Boating & From Wikimedia Commons, the free media repository
Pelagische Inseln (Bild: NormanEinstein)